+49 (0)2391 50987 realschule@plettenberg.de

Geschwister-Scholl-Realschule Plettenberg

Schuldaten

Jahrgangsstufen: 5 - 10

22 Klassen

570 Schüler/innen

29 Lehrkräfte

1 Referendar 

Anmeldung / Einschulung

Neue Schüler/innen und ihre Eltern klicken Sie hier, um direkt die Unterseite aufzurufen.

Krankmeldung

Bei Krankmeldung ihres Kindes nutzen Sie die digitale Krankmeldung.

Terminvereinbarung

Für ein persönliches Gespräch mit der Schulleitung oder Lehrer/in, bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung.

Kontaktieren Sie uns hierfür über das Sekretariat (Email oder Telefon).

Schlauer essen, besser lernen

Mensa

Ab dem 12. August 2020 werden die Übermittagsbetreuung als auch die Verpflegung in der Mensa und am Kiosk wieder aufgenommen. 

An unserer Schule wird von Montag bis Donnerstag ein warmes Mittagessen angeboten.

Da die Ernährung eine wesentliche Rolle bei der körperlichen und geistigen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen spielt, ist es unser Ziel eine optimale Schulverpflegung, d.h. hochwertiges Essen, das auch noch gut schmeckt und bezahlbar bleibt, anzubieten.

Es gibt eine ausgewogene Mahlzeit zum Preis von 3,– Euro incl. Mineralwasser oder Tee, Salatbuffet und Suppe. Der Essenspreis ermäßigt sich auf € 35 pro Monat/ganzjährig, wenn der Schüler Essen im Abo wählt.

Die Teilnahme am Abo-Essen erfordert die Erteilung einer Einzugsermächtigung.

Daneben bieten wir täglich wechselnde, gesunde Snacks und Getränke wie belegte Brötchen, Wraps, Smoothies, Fruchtsalate etc. an. Hier erfolgt eine Abrechnung gemäß Preisliste.

Die Speisepläne sind auf unserer Homepage www.realschule-plettenberg.de einzusehen und hängen an verschiedenen Stellen im Schulgebäude aus. Sie orientieren sich an den Qualitätsstandards für Schulverpflegung der DGE und sollen den Kindern und Jugendlichen eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung näherbringen.
Dazu führen wir einmal monatlich einen Food Scouts Day durch. An diesem Tag bietet die Küche verschiedene, internationale Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte an, die in kleinen Probierportionen ausgegeben werden. Dies ermöglicht den Essensteilnehmern neue Gerichte und Lebens-mittel kennen und hoffentlich auch lieben zu lernen.

Neben dem Verzicht auf künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Alkohole, Süßstoffe und Konservierungsstoffe, achten wir auf einen sparsamen Umgang mit Salz, Fett und Zucker. Ebenso sind wir bemüht Produkte aus ökologischem Landbau, fairem Handel , Fisch aus nicht überfischten Beständen sowie Vollwertprodukte einzusetzen. Um ein Bewusstsein für die Wichtigkeit gesunder Ernährung zu schaffen, werden regelmäßig Informationen über Ernährungsfragen ausgegeben.

Da Fast Food wie Pizza, Pommes, Hamburger und Co. bei den Jugendlichen sehr beliebt sind, fehlen auch sie nicht auf unserem Speiseplan. Hier versuchen wir, die Mahlzeit zu optimieren, indem wir sie mit frischen Salaten oder Obst ergänzen und so fettarm und nährstoffschonend wie möglich zubereiten. Um dem Geschmack der Schüler noch besser gerecht zu werden und sie für eine ausgewogene Ernährung zu sensibilisieren, wird der Speiseplan gemeinsam mit interessierten Schülern(innen) erstellt.

Denn optimal versorgte Schüler lernen besser und fühlen sich besser!

Hinweisen möchten wir noch auf die Möglichkeit, einer Kostenübernahme. Kinder, deren Eltern Arbeitslosengeld II (Hartz 4), Asylbewerberleistungen oder Kindergeldzuschuss erhalten, können einen entsprechenden Antrag bei der leistungsgebenden Stelle stellen.

Birgit Wolff

Leitung pädagogische Übermittagsbetreuung

Am 20.11.2014 haben sich Schüler/-innen, Lehrer und Elternvertreter getroffen, um ein Fairtrade Team an der Geschwister-Scholl-Realschule in Plettenberg zu gründen.

In der Mensa/Cafeteria der Realschule werden schon seit längerem Fairtrade Produkte, wie Kaffee, Reiswaffeln, Orangensaft, Schokolade und Kekse zum Verkauf angeboten. Obschon hierzu einige Informationen ausgehängt waren, ist die Bedeutung von Fairtrade kaum in das Bewusstsein der Schüler/-innen vorgedrungen. Deshalb haben wir uns entschlossen, fairtrade noch mehr in den Mittelpunkt unserer Bemühungen zu rücken und uns um die Auszeichnung als Fairtrade School zu bewerben. Es konnten auch direkt einige Schüler/-innen, Lehrer, Eltern und auch die Schulleitung von dem Projekt begeistert werden. Zu unserem Gründungstreffen hatten wir  einen Vertreter von der Interessengemeinschaft Fairtrade town (die Stadt Plettenberg ist derzeit ebenfalls bemüht Fairtrade Stadt zu werden) eingeladen, der uns zunächst einen Überblick über die Strukturen und Ziele des fairen Handels gab. Nach der Wahl der offiziellen Vertreterin (Birgit Wolff – Leiterin der Übermittagsbetreuung) und ihrer Vertreterin Frau Schwabauer (Lehrerin) wurden die fünf Kriterien vorgestellt, die eine Fairtrade School erfüllen sollte.

In einem Brain Storming wurden Vorschläge unterbreitet, welche Maßnahmen ergriffen werden könnten, um Fairtrade in noch mehr Bereichen unseres Schulalltags zu integrieren. Zum Schluss wurden Planungen für den bereits zwei Tage später stattfindenden „Tag der offenen Tür“ gemacht (hierzu erfolgt ein gesonderter Beitrag).

Die Übermittagsbetreuung versteht sich als ein Angebot für interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7, deren Eltern eine Teilnahme wünschen, insbesondere dann, wenn mittags aus beruflichen Gründen der Eltern keine Betreuung gewährleistet ist.

Das Angebot der Übermittagsbetreuung setzt sich aus drei Bausteinen zusammen:

– Gemeinsames Mittagsessen

– Hausaufgabenbetreuung

– Freizeit- und Förderangebote

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten, die Betreuungszeiten und die Anmeldeformulare für das Mittagsessen und die Hausaufgabenbetreuung  finden Sie hier

Preise

• Einzelessen pro Essenstag: 3,00 €
• Essen im Abo: 35 € pro Monat/       ganzjährig

}

Öffnungszeiten

• Cafeteria/Mensa: Montag bis Donnerstag 09:30 Uhr – 13:30 Uhr
(Keine Öffnung während der Pausenzeiten!).

• Kiosk: Montag bis Freitag in der 1. und 2. großen Pause.

Anschrift

Albert-Schweitzer-Str. 4
58840 Plettenberg

Sekretariat

Mo - Do   07:30 - 14:30 Uhr
Fr               07:30 - 14:00 Uhr

Telefon & E-Mail

+49 (0)2391 50987
realschule@plettenberg.de

Unser Ziel

" Gemeinsam können wir es schaffen, die Schülerinnen und Schüler unserer Schule für eine erfolgreiche Zukunft fit zu machen. "

Kalender

Keine Veranstaltung gefunden!

Schüler/innen

Nachmittags-programme

Lehrer/innen

Jahre Unterricht

Ihr Weg zu uns

Adresse: Albert-Schweitzer-Str. 4, 58840 Plettenberg

Telefon: +49 (0)2391 50987

Email: realschule@plettenberg.de

Schulzeiten: Mo - Do: 07:30 - 14:30 & Fr. 07:30 - 12:55

Rechtliche Hinweise

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise, welche Sie auf der Seite Impressum finden.